Honorar

Schicken Sie mir eine unverbindliche Anfrage
& ich Informiere Sie schnellstmögich über die Preise für mein Honorar, sowie über aktuelle Angebote!

Gerne schicke ich Ihnen auch ein Angebot zu individuell auf Sie abgestimmten Preis- Paketen.

 

Die Honorare sind an die Richtlinien des Verbandes der Diätologen angepasst.

 


Honorar Ernährungsmedizinische Beratungen/ Ernährungstherapie

Download
Einzelleistungen- Beratungen, BIA Body Check, Paket-Preise
2018_Honorare-Heigl Martina.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.3 KB

Informationen zum Honorar

  • Ernährungsmedizinische Beratung wird (da Therapieleistung) immer exkl. Mehrwertsteuer verrechnet!
  • Rückerstattung des Honorars bei Ernährungsmedizinischen Beratungen:
    • Grundlegend sehen die gesetzlichen Krankenkassen in Österreich keine Rückerstattung des Honorars für Diät- und Ernährungsberatungen vor.
    • Bei Abschluss einer privaten Zusatz-Krankenversicherung mit inkludiertem ambulanten Tarif, zahlt die Versicherung in den meisten Fällen das gesamte Beratungshonorar. Dazu reichen Sie bitte die Honorarrechnung und eine Bestätigung Ihres Hausarztes bei der privaten Zusatz -Krankenversicherung ein.
  • Die Honorarnoten beziehen sich auf die Honorarempfehlungen des Verbandes der Diätologen Österreichs

 

Honorar Vorträge und Workshops

Gerne schicke ich Ihnen ein individuelles Angebot. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.


Die OÖ LKUF unterstütz nun auch Diät- und Ernährungsberatungen

Von der OÖ LKUF gibt es einen Kostenzuschuss zu Diät- und Ernährungsberatungen, durchgeführt von freiberuflichen DiätologInnen.

Näheres dazu gibt es unter: https://www.lkuf.at/

 

 

 

 

 

Quelle: https://www.lkuf.at/fileadmin/Medien/Marketing/VITAbene/Ausgabe_2017-4.pdf



Teil-Rückerstattung durch die SVA

SVA Is(s)t-Gesund“ ist eine Kooperation zwischen der SVA und dem Verband der Diaetologen Österreichund bietet ein ernährungsmedizinisches Beratungsangebot für SVA-Versicherte und unterstützt dieses Angebot mit dem "SVA Extra- Gesundheitshunderter" - somit erhalten Sie einen Teil des Betrages zurück!

 

Lesen Sie mehr dazu!