Honorar

Schicken Sie mir eine unverbindliche Anfrage
& ich Informiere Sie schnellstmögich über die Preise für mein Honorar, sowie über aktuelle Angebote!

 

Gerne schicke ich Ihnen auch ein Angebot zu individuell auf Sie abgestimmten Preis- Paketen.

 

Die Honorare sind an die Richtlinien des Verbandes der Diätologen angepasst.

 


Honorar Ernährungsmedizinische Beratungen/ Ernährungstherapie

Download
Einzelleistungen- Beratungen, BIA Body Check, Paket-Preise
2018_Honorare-Heigl Martina.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.3 KB

Informationen zum Honorar

  • Ernährungsmedizinische Beratung wird (da Therapieleistung) immer exkl. Mehrwertsteuer verrechnet!
  • Rückerstattung des Honorars bei Ernährungsmedizinischen Beratungen:
    • Grundlegend sehen die gesetzlichen Krankenkassen in Österreich keine Rückerstattung des Honorars für Diät- und Ernährungsberatungen vor.
    • Bei Abschluss einer privaten Zusatz-Krankenversicherung mit inkludiertem ambulanten Tarif, zahlt die Versicherung in den meisten Fällen das gesamte Beratungshonorar. Dazu reichen Sie bitte die Honorarrechnung und eine Bestätigung Ihres Hausarztes bei der privaten Zusatz -Krankenversicherung ein.
  • Die Honorarnoten beziehen sich auf die Honorarempfehlungen des Verbandes der Diätologen Österreichs

 


Die OÖ LKUF unterstütz nun auch Diät- und Ernährungsberatungen

Von der OÖ LKUF gibt es einen Kostenzuschuss zu Diät- und Ernährungsberatungen, durchgeführt von freiberuflichen DiätologInnen.

Näheres dazu gibt es unter: https://www.lkuf.at/

 

 

 

 

 

Quelle: https://www.lkuf.at/fileadmin/Medien/Marketing/VITAbene/Ausgabe_2017-4.pdf



Teil-Rückerstattung durch die SVA

SVA Is(s)t-Gesund“ ist eine Kooperation zwischen der SVA und dem Verband der Diaetologen Österreichund bietet ein ernährungsmedizinisches Beratungsangebot für SVA-Versicherte und unterstützt dieses Angebot mit dem "SVA Extra- Gesundheitshunderter" - somit erhalten Sie einen Teil des Betrages zurück!

 

Lesen Sie mehr dazu!